Startsida
Hjälp
Sök i LIBRIS databas

     

 

Sökning: onr:22495378 > Der Autor als Held :

Der Autor als Held : autofiktionale Inszenierungsstrategien in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur / Jörg Pottbeckers.

Pottbeckers, Jörg (författare)
ISBN 9783826062469
Publicerad: Würzburg : Königshausen & Neumann, [2017]
Copyright: ©2017
Tyska 283 pages
  • Bok
Innehållsförteckning Ämnesord
Stäng  
  • Einleitendes -- Autofiktion 2.0 -- 25 Thesen und Hypothesen zur deutschsprachigen Autofiktion, oder : Autofiktion für Eilige -- Ziel, Vorgehen und Fragen -- Grundlegendes -- Stephen Kings Suche Nach dem Dunklen Turm und Dantes weg Durch die Hölle -- Wahre Autofiktionen -- Das Ende der Autobiographie als Anfang des Autofiktionalen Schreibens? -- Autobiographisches Gedächtnis und F-Rezeptionshaltung -- Sehnsucht und Hunger -- Realitätsreferenzen und Wirklichkeitseffekte -- "Quasi-Autobiographien" und der Abstand zum Wesentlichen -- Erfindung des Lebens -- Morbus biographicus -- Autofiktionale Sinnfragen -- Performance, Inszenierung, Aufmerksamkeit und Desinteresse -- Autofiktionale Variationen -- Grenzwertige Namensspielereien -- Herr K. & Frau I -- Begriffliches -- "Ich bin es und ich bin es Nicht" -- Begriffsarsenal -- Doubrovskys Autobiographieunwürdigkeit -- Doubrovsky-Rezeption und Kritik, Nach Doubrovsky -- Medienrealität -- Begriffsverwendungen -- Was Soll das? -- Inszenierungspraktiken -- Autobiographeme -- Autor-Unternehmer und Feldarbeiter -- Autofiktionale Spiel-Räume -- Gegenwärtiges und Avisiertes -- Textkorpus -- Konkretes -- Meta-Autofiktion -- Wolf Haas, das Wetter vor 15 jahren & die Verteidigung der Missionarsstellung -- Vorgefunden und erfunden -- Promotion -- Verteidigung der Missionarsstellung -- Schriftbüdlichkeit -- To-do-Notizen des Autors, oder : "Blablabla : alles Streichen, alles löschen, alte Version besser" -- Auftritt Autor -- Eine Autorschaftsfigur, inszeniert und fiktiv natürlich -- Unendliche Schleifen, Paradoxien, Spiegelungen -- Dietmar Dath, Sämmtliche Gedichte -- Gedichte über Gedichte über Gedichte -- Poetologische Grundsatzdiskussionen im James-Bond-Szenario -- Sie schläft, oder : Play it again, Dietmar! -- Felicitas Hoppe, Hoppe -- Paratextuelles -- Verifizierungseinladungen -- Wo steckt Felicitas? -- Kritik der Kritik -- "Das beste, was bislang über Hoppe geschrieben wurde!" -- Tilman Rammstedt, die Abenteuer Meines Ehemaligen Bankberaters -- E-Mail vs. Briefroman -- Wie kommt denn Bruce Willis hier rein? -- Verlagsgeschichten -- Paul Auster, Stadt aus Glas -- Postmodern-autofiktionale Verkomplizierungen -- Essayistische, Poetologische Autofiktion -- Elfriede Jelinek, Neid -- Fashion Victim, Porno-Provokateurin und Metaautorin -- Lust &a Gier -- Neid vs. die Klavierspielerin -- Privatroman und Medienwechsel -- Hamburger und Leberkässemmel -- Kostenlose Prosa -- Elfriede dixit -- Die Zumutung des Erfindens und Erzählens -- Figurenautonomie und sinnfreie Andichtungen -- Erzählen vs. Schreiben -- Essayroman, Romanessay -- Kalauer! -- Aléa Torik, Aléas ich -- Künstliche Zufälle -- Ontologische Unsicherheiten -- Leben ahmt nach -- Zu schön, um wahr zu sein -- Der Blog -- Irreale Autofiktion -- Jorge Luis Borges, das Aleph & der Zahir -- Irmtraud Morgner, Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz Nach Zeugnissen Ihrer Spielfrau Laura -- Potenzierte Murrs -- Verdoppelte Dopplungen -- Autofiktion und Interview -- Clemens Setz, Indigo -- Die Sammlung Setz -- Dokumente, Briefe, Reportagen und Handschriftliches -- Echtes, Unechtes und beinahe Echtes -- Zettelwirtschaften -- Videos -- Parodistische Autofiktion -- Bret Easton Ellis, Lunar Park -- Alles ist wahr, auch das Monster -- Überemstimmungen -- Spekulationseinladungen -- Michel Houellebecq, Karte und Gebiet -- Negativ-Superlative -- Unglaubliche Gemetzel -- Thomas Glavtnic, das bin Doch ich -- Ist er das? -- Namedropping -- Fortschreibungen -- Glavinic und Ellis im Internet -- Autobiographische Autofiktion -- Max Frisch, Montauk -- Namen und Zensuren -- Stolz und Bescheidenheit -- Autofiktion und Interview -- Ironischer Exorzismus -- Frédéric Beigbeder, ein Französischer Roman -- Windows on the world -- Ulrich Peltzer, Bryant Park -- Zäsuren -- Joachim Meyerhoff, Alle Toten Fliegen Hoch : Amerika -- Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war -- Richard Powers, Galatea 2.2 -- Typologisches -- Inszenierung von Inauthentizität -- Stil und Individualität -- Autofiktion und Paratext -- Autofikdon und Peritext -- Autofikdon und Epitext -- Autofiktion und Social Media -- Autofikdon im Internet -- Kleine Autofiktionale Inszenierungstypologie -- Die Autorschaftsfigur -- Der Humorist -- Der Exaltierte -- Der Alltägliche -- Autorinszenierung Vs. Leserinszenierung, Oder : Am Ende der Autofiktion -- Literatur -- Romane, Erzählungen, Autobiographien -- Sekundärliteratur.

Ämnesord

Tysk litteratur  (sao)
Autobiographical fiction, German  -- History and criticism. (LCSH)
German fiction  -- 21st century -- History and criticism. (LCSH)
Autobiographical fiction, German.  (fast)
German fiction.  (fast)
German literature  (LCSH)
Tyskland  (sao)
2000-talet  (sao)
2000-2099  (fast)

Genre

Criticism, interpretation, etc.  (fast)

Klassifikation

PT747.A8 (LCC)
833.92 (DDC)
Inställningar Hjälp

Titeln finns på 1 bibliotek. 

Bibliotek i norra Sverige (1)

Ange som favorit

Sök utanför LIBRIS

Hjälp
Om LIBRIS
Sekretess
Blogg
Hjälp
Fel i posten?
Kontakt
Teknik och format
Sök utifrån
Sökrutor
Plug-ins
Bookmarklet
Anpassa
Textstorlek
Kontrast
Vyer
LIBRIS söktjänster
SwePub
Sondera
Uppsök

Kungliga biblioteket hanterar dina personuppgifter i enlighet med EU:s dataskyddsförordning (2018), GDPR. Läs mer om hur det funkar här.
Så här hanterar KB dina uppgifter vid användning av denna tjänst.

Copyright © LIBRIS - Nationella bibliotekssystem

 
pil uppåt Stäng

Kopiera och spara länken för att återkomma till aktuell vy